Kinderkrippe

NEU AB DEM 01.03.2016: Wir nehmen Kinder ab dem vollendeten 1. Lebensjahr bei uns auf!!
Eingewöhnungsphase in die Kinderkrippe
 
Die Eingewöhnungszeit ist eine wichtige Phase für einen guten Start in den Kindergartenalltag.
 
Die Kinder werden langsam und behutsam mit der neuen Situation vertraut gemacht. Allmähliches Hineinwachsen in die Gruppe und deren Struktur steht zunächst im Vordergrund. Zu Beginn hilft dem Kind eine vertraute Person (Mutter, Vater…), die den Kindergartenalltag gemeinsam mit dem Kind erlebt. Nach und nach ziehen sich die Eltern aus der Gruppe und dem Gruppengeschehen zurück.
Dies ist ein Trennungsprozess, der nicht nur den Kindern, sondern auch den Eltern Schwierigkeiten bereiten kann. Hier ist es wichtig, sich der Kindergartenpädagogin anzuvertrauen. Aus diesem Grund nehmen wir uns besonders viel Zeit für das Kind und für die Eltern.
 
Zu einer guten Eingewöhnung gehört der Erwerb der Alltagsroutine des Kindergartens, die auf eine regelmäßige Wiederholung des Kindergartenablaufes angewiesen ist.
 
Deshalb bitten wir Sie, ein Monat bevor sie wieder zu Arbeiten beginnen mit ihrem Kind schon zu uns in den Kindergarten zu kommen. So ist es dem Kind möglich mit allen Regeln, Strukturen und der neuen Umgebung vertraut zu werden. Und einem Wohlfühlen bei uns steht nichts mehr im Wege.
 
Auf einen guten Einstieg und eine gute Zusammenarbeit hofft
 
Ihr
Startplatz Airportkindergarten Team